Call of Duty Warzone: Die besten neu geladenen Meta-Waffen und Loadouts der Saison 4

Call of Duty Warzone: Die besten neu geladenen Meta-Waffen und Loadouts der Saison 4

Mit Call of Duty Warzone: Best Season 4 Reloaded Meta Weapons and Loadouts

Der überraschende Reloaded-Patch von Call of Duty Warzone für Staffel 4 hat das Meta gesprengt und uns eine neue Ladung Waffen hinterlassen, die einfach die besten sind.

Foto: Activision

Die Warzone-Community wurde kürzlich von der Veröffentlichung eines massiven Reloaded-Patches für Staffel 4 erschüttert, der fast alle wichtigen Waffen im Spiel generft, poliert und verändert. Es ist im Moment ein völlig neues Meta und die Dinge sind absolut wild.

Es wird eine Weile dauern, bis wir wirklich herausgefunden haben, welche der polierten, generften und neuen Waffen von Warzone wirklich die besten sind, aber wie es normalerweise der Fall ist, dauerte es nicht lange, bis sich einige wenige Waffen von ihnen trennten Pack.

Wenn Sie also keine Zeit zum Warten haben und einfach anfangen wollen, Warzone so sauber zu dominieren, dass die Leute anfangen werden, Sie des Hackens zu beschuldigen, hier sind die besten Waffen und Loadouts für das Meta von Season 4 Reloaded:

Call of Duty Warzone Staffel 4 neu geladen: Die besten Waffen

CR-56 AMAX

Während es in Warzone im Moment keine bahnbrechende Waffe zu geben scheint (zumindest im Vergleich zu früheren Saisons), ist der CR-56 AMAX wohl die zuverlässigste Gesamtwaffe im Spiel.

Der CR-56 AMAX hat die letzte Runde der Nerfs relativ unbeschadet überstanden und ist daher immer noch einer der beständigsten Schadensverursacher im Spiel sowie eine überraschend verheerende Option auf mittlere Entfernungen.

PKM

Die jüngsten Nerfs des PKM ließen es scheinbar von außen nach innen schauen, aber das PKM überlebte letztendlich diesen neuesten Patch und gilt als wohl das beste LMG insgesamt in Warzone.

Dieses PKM ist dank seines jüngsten Schadensbuffs ein absoluter Albtraum auf kurze Distanz, und ehrlich gesagt ist es auch auf mittlere Distanzen nicht so schlimm. Sie können sich aus der Ferne nicht auf dieses Monster verlassen, aber angesichts des Potenzials dieses Monsters, Zeit zu töten, ist es einfach zu empfehlen, sich die Zeit zu nehmen, ein PKM-Loadout zu erstellen.

Auch lesen  Super Mario Bros. Film: Wer ist Foreman Spike?

Kar98k

Die meisten Scharfschützengewehre von Warzone befinden sich im Moment in einer schwierigen Lage, aber das Kar98k unterscheidet sich von seiner unmittelbaren Konkurrenz vor allem dadurch, dass es das zuverlässigste Scharfschütze im Spiel ist.

Die Kar98k ist so ziemlich die gleiche wie immer, was bedeutet, dass sie immer noch eine sehr starke Fernkampfwaffe für alle ist, denen Kopfschüsse nichts ausmachen. Diese Waffe wird wahrscheinlich nie ein „einfacher Knopf“ sein, aber der richtige Spieler kann damit dominieren.

DMR-14

Die DMR-14 ist eine weitere dieser Waffen, die im Reloaded-Patch von Staffel 4 nicht generft wurde und als solche den einzigartigen Vorteil hat, durch Stillstand voranzukommen.

Die Genauigkeit dieser Waffe macht sie auf große Entfernungen näher an ein Scharfschützengewehr, aber sie hat genug Durchschlagskraft und eine respektable Feuerrate, um auf kurze Distanz noch brauchbar zu sein. Wenn die kürzlich generften Sturmgewehre es einfach nicht mehr für Sie tun, versuchen Sie es mit diesem.

Fara 83

Die FARA erlitt im Reloaded-Patch der 4. Staffel ein paar Nerfs, aber sie taten nicht genug, um zu verhindern, dass dieser aufstrebende Star seinen Status als eines der besten Sturmgewehre im Spiel sichert.

Das große Magazin und die Feuerrate des FARA machen es ehrlich gesagt näher an einer SMG als an einem Sturmgewehr, aber es ist auf größere Entfernungen immer noch brauchbar genug, um seinen AR-Status zu rechtfertigen. Es ist im Moment eine Art Wurf zwischen diesem und dem AMAX, aber diese Waffe kann in den richtigen Situationen shredden.

Ochsenfrosch

Zugegeben, der Nerf des Gesamtschadens und des Kopfschussschadensmultiplikators dieser Waffe mag schlecht aussehen, aber die Buffs der Gliederschadensmultiplikatoren bedeuten, dass es tatsächlich einfacher denn je ist, das Beste aus dieser zuvor vielversprechenden Waffe herauszuholen.

Außerdem, wie oft schießt du wirklich mit einer SMG auf den Kopf? Das Sprühpotential dieses Dings ist im Moment geradezu lächerlich und es ist eindeutig eine der besten Optionen seiner Klasse.

Auch lesen  Veröffentlichungszeit von Tiny Tina's Wonderlands: Wann wird das Spiel spielbar sein?

Kiffer 63

Der Stoner 63 war in den letzten paar Warzone-Updates an einem seltsamen Ort. Es wurde in der Vergangenheit deutlich von anderen Optionen übertroffen, aber jetzt, da so viele der Kraftpakete von Warzone abgeschwächt wurden, ist es an der Zeit, sich dieses LMG noch einmal anzusehen.

Der Stoner ist nicht wirklich die beste Nahkampf-LMG-Option, aber für eine Waffe dieser Klasse ist er auf mittlere bis lange Distanzen seltsam mächtig. Es ist eine dieser Waffen, die Sie in den meisten Situationen sicher halten können, was sie sicherlich auf die Shortlist der besten Waffen im Spiel bringt.

C58

Dies kommt wahrscheinlich als eine seltsame Wahl rüber. Schließlich war die C58 keine dominante Waffe und erscheint zunächst weniger wünschenswert als je zuvor, nachdem eine kürzliche Reihe von Nerfs ihr Gesamtschadenspotenzial stark beeinflusst hat.

Auf große Distanzen ist die C58 jedoch eine absolut dominante Waffe. Im Ernst, die Reichweite dieses Dings fühlt sich manchmal wie ein Witz an, und ich bin mir nicht ganz sicher, ob sein derzeitiges Schadenspotenzial auf große Entfernung so stark sein soll. Das musst du ausprobieren.

Krig 6

Die Jury ist immer noch uneins über den Krig 6 im Vergleich zu seiner engsten Konkurrenz, aber es besteht eine sehr gute Chance, dass diese Waffe zu dem Zeitpunkt, an dem sich dieses Meta absetzt, eine der dominantesten in Warzone sein wird.

Eine leichte Verbesserung des Gesamtschadens des Krig macht es noch einfacher, das massive Magazin und den geringen Rückstoß dieser Waffe zu schätzen. Diese Waffe hat nur sehr wenige offensichtliche Nachteile, was ausreichen könnte, um die Tatsache auszugleichen, dass sie relativ wenige geradezu dominante Qualitäten hat.

Grau 5.56

Wir haben uns gefragt, wie lange es dauern würde, bis sich der Grau endlich wieder in das Warzone-Meta vorgearbeitet hat, und dank einer überraschenden Verbesserung des Gesamtschadens dieser Waffe sieht es so aus, als wäre es jetzt soweit.

Auch lesen  Tiny Tina's Wonderlands: Jede Klasse vom schlechtesten bis zum besten Rang

Sogar die genervte Grau war eine der genauesten Waffen im Spiel, was bedeutet, dass die jetzt plötzlich viel stärkere Grau eine immer noch sehr genaue Waffe ist, die die Fähigkeit hat, Gegner auf überraschende Entfernungen einfach zu lasern. Stören Sie sich nicht gerne an dummen Dingen wie „Zielen“? Dies ist die Waffe für Sie.

Call of Duty Warzone Staffel 4 neu geladen: Die besten Ausrüstungen und Anhänge

Die richtigen Loadouts sind in der Reloaded-Meta von Season 4 wichtiger denn je, also vergiss nicht, diese Aufsätze auf die besten Waffen des Spiels zu stecken:

CR-56 AMAX

Schnauze: Monolithischer Schalldämpfer
Lauf: XRK Zodiac S440
Underbarrel: Commando Vordergriff
Optik: VLK 3.0x Optik
Munition: 45 Schuss Mag

PKM

Schnauze: Monolithischer Schalldämpfer
Lauf: 26,9″ verlängerter Lauf
Laser: Tac-Laser
Optik: VLK 3.0x Optik
Unterlauf: Schnappgriff

Kar98k

Schnauze: Monolithischer Schalldämpfer
Lauf: Singuard Custom 27,6″
Laser: Tac-Laser
Optik: Scharfschützenfernrohr
Lagerbestand: STVOL Precision Comb

DMR-14

Schnauze: Agency Silencer
Lauf: 17 Schnellfeuer
Underbarrel: Field Agent Vordergriff
Optik: Axialarme 3x
Munition: Salve 30 Schuss Fast Mag

Fara 83

Schnauze: Schalldämpfer
Lauf: 18,1-Zoll-Takedown
Unterlauf: Spetsnaz Grip
Munition: Spetsnaz 60 Schuss
Hinterer Griff: Serpent Wrap

Ochsenfrosch

Optik: Microflex-LED
Mündung: Mündungsbremse 9
Lauf: 7,4″ Task Force
Körper: Tiger Team Spotlight
Unterlauf: Spetsnaz Grip
Magazin: 65 Runden
Griff: GRU Elastic Wrap
Lager: Drahtlager

Kiffer 63

Schnauze: Agency Suppressor
Lauf: 20,7″ Match Grade
Underbarrel: Field Agent Grip
Optik: Axialarme 3x
Hinterer Griff: Airborne Elastic Wrap

C58

Schnauze: Agency Suppressor
Lauf: 18,5-Zoll-Task Force
Optik: Royal und Kross 4x
Underbarrel: Field Agent Grip
Munition: STANAG 55 Runde

Krig 6

Schnauze: Agency Suppressor
Lauf: 15″ CMV Mil-Spec
Optik: Axialarme 3x
Underbarrel: Field Agent Grip
Munition: Salve 60 Schuss Fast Mag

Grau 5.56

Schnauze: Monolithischer Schalldämpfer
Lauf: Tempus 26,4″ Archangel
Laser: Tac-Laser
Underbarrel: Commando Vordergriff
Munition: 60 Schuss Mag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.