Das Spiel Google Doodle Champion Island ist voll von RPG-Referenzen

Das Spiel Google Doodle Champion Island ist voll von RPG-Referenzen

News Google Doodle Champion Island Game ist voll von RPG-Referenzen

Googles neuestes Doodle feiert die Olympischen Spiele 2021 in Tokio, indem es einigen der besten RPGs aller Zeiten Tribut zollt.

Foto: Google

Googles neuestes spielbares „Doodle“ feiert wenig überraschend die laufenden Olympischen Spiele 2021 in Tokio, fördert aber überraschenderweise das herausragende Videospielthema dieser Veranstaltung, indem es einigen der bemerkenswertesten RPGs der 8- und 16-Bit-Ära Tribut zollt.

Die „Überlieferung“ hinter diesem Doodle-Spiel ist seltsam überzeugend. Es versetzt Sie in die Rolle einer Katze, die Champion Island erkunden soll: eine „Welt voller sieben Sport-Minispiele, legendärer Gegner, Dutzender gewagter Nebenquests und ein paar neuer (und alter) Freunde“. Ihr Ziel ist es, eine Fraktion zu wählen, an verschiedenen Sportveranstaltungen teilzunehmen, sieben heilige Schriftrollen zu finden und vielleicht ein paar optionale Herausforderungen zu meistern, die überall auf Champion Island zu finden sind.

Der Großteil des Doodles besteht aus mehreren von den Olympischen Spielen inspirierten Minispielen, die alle aus mechanischer Sicht relativ einfach sind, aber sowohl von ihrer Zugänglichkeit als auch davon, wie sie zum überraschend fesselnden Thema des Doodles beitragen, stark profitieren. Sie dienen theoretisch auch als Grundlage für den „Meta-Wettbewerb“ zwischen den spielbaren Fraktionen des Doodles, aber es scheint, als könnten Bots bereits einen Teil dieses Spaßes ruinieren.

Dies ist eine erschreckend tiefgreifende Erfahrung für ein bescheidenes Google Doodle, und Sie können viel Zeit verlieren, wenn Sie die Herausforderungen meistern und alle versteckten Ziele finden. Basierend auf dem, was wir bisher auf Twitter gesehen haben, haben viele Leute tatsächlich jede Chance auf Produktivität geopfert, um etwas mehr Zeit auf Champion Island zu verbringen.

Auch lesen  Google Stadia: Veröffentlichungsdatum, Spiele, Preis und Neuigkeiten

Das Highlight dieses Doodles ist natürlich sein unglaublicher Sinn für Stil, der auf brillante Weise Anime-Zwischensequenzen (die von Studio 4°C beigesteuert wurden) mit Pixel-Art-Designkonzepten kombiniert, die im „goldenen Zeitalter“ von 8- und 16-Bit-JRPGs üblich sind.

Während es einige Fans gibt, die dieses Doodle bereits als 8-Bit-Hommage bezeichnen, basiert sein Kunststil tatsächlich mehr auf der 16-Bit (SNES)-Ära von JRPGs. Aus rein künstlerischer Sicht könnte das Design des Doodle als Mischung aus Chrono Trigger und Secret of Mana bezeichnet werden, aber einige Spieler weisen bereits darauf hin, dass es tatsächlich am ehesten dem etwas unterschätzten SNES-ARPG The Legend of the Mystical ähneln könnte Ninja.

Tatsächlich fühlt sich dieses gesamte Doodle so an, als wäre es ARPGs aus der 16-Bit-Ära (wie Star Ocean und Terranigma) nachempfunden, was etwas seltsam ist, wenn man bedenkt, dass die meisten Leute dazu neigen, an rundenbasierte Titel zu denken, wenn sie an die JRPGs davon denken Zeit. Abgesehen davon ist es ziemlich klar, dass Final Fantasy und Dragon Quest dazu beigetragen haben, die Charakterdesigns dieses Doodles, verschiedene Nebenquests und Schlüsselelemente seiner allgemeinen Struktur zu inspirieren. Die Mischung dieser beiden Formen ist ziemlich überzeugend und wird Sie mit ziemlicher Sicherheit dazu bringen, einige der besten JRPGs und ARPGs dieser Konsolen-Ära zu spielen.

Noch interessanter ist die Tatsache, dass dieses ganze Doodle als aufwändige Hommage an die kurzlebige Ära der „Sport-RPGs“ bezeichnet werden könnte, die die meisten von uns am besten aus Camelots Arbeit an den Handheld-Spielen Mario Tennis und Mario Golf kennen. Während sich diese Spiele nicht ganz so stark an den „traditionellen“ JRPG-Kunststil anlehnten wie dieses Doodle, ist die Idee, an verschiedenen Sport-Minispielen als Teil eines ansonsten bekannten RPG-Abenteuers teilzunehmen, sicherlich etwas, das wir in diesen Titeln schon einmal gesehen haben . Natürlich macht es immer Spaß, wenn diese beiden Genres zusammenkommen, und mit Ausnahme von Golf Story aus dem Jahr 2017 sehen wir wirklich nicht genug moderne Spiele, die dieses Format verwenden.

Auch lesen  Animal Crossing: New Horizons – Die besten Geeky-QR-Codes

Es ist auch sehr erwähnenswert, dass die Minispiele selbst alle eindeutig auf bestehenden Sport-/Rhythmustiteln basieren. Der Tanzwettbewerb zum Beispiel basiert offensichtlich auf DDR, während das Skateboard-Minispiel Elemente von Skate or Die und Tony Hawks Pro Skater kombiniert.

Während dieses ganze Doodle sicherlich eine glühende Hommage an JRPGs ist (einschließlich einiger JRPGs, die nicht oft die Liebe bekommen, die sie verdienen), ist es wirklich nur ein riesiger Liebesbrief an die Geschichte der Videospiele, der ehrlich gesagt ehrgeiziger, unterhaltsamer und denkwürdiger als einige der bisher größten Spiele des Jahres 2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.