Horizon Forbidden West: So erhalten Sie jede legendäre Waffe

Horizon Forbidden West: So erhalten Sie jede legendäre Waffe

Features Horizon Forbidden West: Wie man jede legendäre Waffe bekommt

Obwohl Aloy Horizon Forbidden West nur mit Pfeil und Bogen startet, kann sie auf ihrer Reise einige wirklich mächtige Waffen finden.

Foto: Sony Interactive Entertainment

Obwohl der Bogen Aloys charakteristische Waffe in Horizon Forbidden West ist, beherrscht sie eine Vielzahl von Fernkampfwaffen, die futuristische Technologie und Höhlenmenschenästhetik vereinen. Wie zu erwarten, können die Spieler eine gesunde Liste von Waffen erwerben, von denen einige extrem mächtig sind.

Da Horizon Forbidden West kein Loot-Shooter ist, können Spieler leider nicht einfach irgendeinen zufälligen Roboter angreifen und hoffen, dass sie die stärksten Waffen im Spiel fallen lassen. Sicher, Feinde beherbergen viele Ressourcen, um Munition und andere Werkzeuge herzustellen, aber um legendäre Waffen zu erwerben, müssen die Spieler zahlreiche Herausforderungen meistern, die ihre Fähigkeiten auf die Probe stellen.

Wenn du auf der Suche nach allen legendären Waffen von Horizon Forbidden West im Spiel bist, erfährst du hier, wie du sie bekommst:

Die Sonnengeißel

Die Sonnengeißel ist ein fantastischer Jagdbogen mit großem Schadensausstoß und kann Eis-, Gift- und Feuerpfeile verschießen. Um diese Waffe zu erwerben, müssen Sie zuerst alle Rebellenlager räumen, was dann eine Nebenquest freischaltet, um das letzte Lager herauszufordern. Sobald diese Mission abgeschlossen ist, belohnt Sie das Spiel mit der Sonnengeißel.

Schatten des Todessuchers

Während die Sun Scourge ein Allrounder-Bogen ist, ist Death-Seeker’s Shadow etwas spezialisierter. Dieser Jägerbogen konzentriert sich auf Stich- und Schockpfeile. Sie können diese Waffe nur erhalten, indem Sie in der Arena und in den Jagdgebieten antreten, um Medaillen zu erwerben. Hortet einfach so viele Medaillen wie möglich, gebt sie dem Händler am Eingang der Arena und er wird euch mit Death-Seeker’s Shadow belohnen.

Auch lesen  Cyberpunk 2077: Jedes Ende erklärt

Vergessen

Forgefall ist nicht schnell im Zug, doppelt so, da es sich um einen Scharfschussbogen handelt, aber es ist ein Kraftpaket mit Plasmaschaden und perfekt, um Feinde aus der Ferne zu treffen. Wie Death-Seeker’s Shadow ist Forgefall hinter einer Arena-Händler-Paywall eingeschlossen.

Carjas Fluch

Da Horizon Forbidden West legendäre Jäger- und Scharfschützenbögen hat, macht es nur Sinn, dass das Spiel einen legendären Kriegerbogen enthält. Carjas Fluch fegt durch Feinde, die es lieben, in der Nähe zu bleiben. Um diese Waffe zu verdienen, müssen Sie alle Spießrutenläufe des Spiels gewinnen, was schwieriger ist, als es sich anhört. Mit nur vier zu absolvierenden Rennen ist Carja’s Bane jedoch weitaus weniger knifflig als einige andere Waffen auf dieser Liste.

Die Explosionsschmiede

Wenn Sie Feinde unbedingt mit einer Caveman-Schrotflinte vernichten müssen, ist der Boltblaster Ihr Freund, und wenn Sie einen legendären Boltblaster brauchen, ist die Blast Forge für Sie da. Dieser Gegenstand durchschlägt Rüstungen mit drei verschiedenen Arten von Munition, einschließlich Sprengstoff, und es ist eine weitere legendäre Waffe, die beim Arena-Händler zum Verkauf steht. Fangen Sie noch einmal an, diese Medaillen zu farmen.

Flügel der Zehn

Wings of the Ten (nicht zu verwechseln mit der Hauptmission „The Wings of the Ten“) ist einer der mächtigsten Blastslings in Horizon Forbidden West. Da die Waffe Klebemunition akzeptiert, können Spieler explosiven Tod regnen lassen, während ihre Feinde immobilisiert sind. Leider ist Wings of the Ten schwer zu erwerben, da Sie 12 Black Box-Diktiergeräte finden müssen.

Bevor Sie anfangen, nach Black Boxes zu suchen, sollten Sie mit dem NPC Untalla im Memorial Grove sprechen, da sie Ihnen eine damit verbundene Quest gibt. Außerdem sind der Rankenschneider aus der Mission „Seeds of the Past“ und die Tauchermaske aus der Mission „Sea of ​​Sands“ unerlässlich, um alle Gegenstände zu bergen.

Auch lesen  Call of Duty Warzone: Die besten Waffen und Ausrüstungen der 4. Staffel

Die Black Boxes selbst befinden sich in Schmerzwracks in No Man’s Land, Whitewatch Peaks, Jagged Deep, the Promontory, Bleeding Mark, the Stillsands, the Memorial Grove, Salt Bite, the Raintrance, Bonewhite Tear, Stand of the Sentinels und Isle of Türme. Sobald Sie Untalla alle 12 Kisten gegeben haben, wird sie Wings of the Ten als Dank übergeben.

Der Himmelskiller

Der Skykiller zeichnet sich durch überwältigende Feinde aus. Als Stachelwerfer ist dieser Speer langsam beim Zielen und Nachladen, aber sobald er landet, verwüstet er alles, was er trifft, besonders wenn er mit explosiver Munition geladen ist. Während der Skykiller eine Belohnung für die Nebenquest „No Way Home“ ist, werden Sie die Mission wahrscheinlich lange akzeptieren, bevor Sie sie abschließen können – Sie müssen zuerst den Gemini Cauldron räumen.

Tinkers Stolz

Tripcaster sind perfekt für den Kampf gegen Feinde, die in Fallen tappen, und Tinker’s Pride ist der ultimative Tripcaster. Diese legendäre Waffe durchdringt Rüstungen extrem leicht und fügt mit der Zeit zusätzlichen Schaden zu. Leider ist Tinker’s Pride mit Abstand die kniffligste Waffe der Gruppe, da es eine Menge Arena-Medaillen erfordert. Tatsächlich können Sie die erforderliche Anzahl an Medaillen nur sammeln, wenn Sie jede Jagdrevierprüfung mit voller Punktzahl abschließen. Es wird eine Weile dauern, jeden Lauf zu perfektionieren, aber auf der positiven Seite, sobald Sie genug Medaillen haben, um Tinker’s Pride zu kaufen, können Sie vielleicht auch Death-Seeker’s Shadow, Forgefall und die Blast Forge kaufen, wenn Sie es noch nicht getan haben.

Rückkehr der Vorfahren

Ancestor’s Return ist der ultimative Shredder-Handschuh, ein neuer Waffentyp in Horizon Forbidden West, der eine gezackte Scheibe abfeuert. Jedes Mal, wenn eine Scheibe gestartet wird, springt sie zurück zu Aloy, und wenn sie sie fängt, kann sie sie erneut starten, um noch mehr Schaden zu verursachen. Je öfter ein Spieler die Klinge fängt, desto mehr Schaden kann er austeilen, und Ancestor’s Return verlässt sich auf diese Mechanik, um Feinde mit Gift, Elektrizität und durchdringender Munition zu vernichten.

Auch lesen  Neues Pokémon Snap: Fundorte mythischer und legendärer Pokémon

Wie Wings of the Ten ist Ancestor’s Return hinter einer Quest für Sammlerstücke eingeschlossen. Dieses Mal müssen die Spieler neun Ornamente in Relic Runs sammeln, bei denen es sich um eine Sammlung von Rätselräumen handelt. Aloy kann acht dieser Dungeons jederzeit herausfordern, und sie befinden sich in No Man’s Land, The Daunt, Restless Weald, the Stillsands, the Long Coast, Isle of Spires, Runner’s Wild und Dry Yearn. Der neunte Ruin Run ist nur in der Nebenmission „Night of Lights“ zugänglich. Sobald Sie alle neun Ornamente haben, geben Sie sie Stemmur und Sie erhalten die Rückkehr des Vorfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.