Outriders: Die besten Titan Farm Spots und Tipps

Outriders: Die besten Titan Farm Spots und Tipps

Features Outriders: Die besten Titan Farm Spots und Tipps

Titan ist eine der wertvollsten Ressourcen von Outriders, aber es kann schwierig sein, es zu finden, wenn Sie diese Landwirtschaftsstrategien nicht nutzen.

Foto: Square Enix

Während die meisten Ressourcen von Outriders auf die eine oder andere Weise nützlich sind, ist Titan tendenziell die begehrteste Ressource für das herausfordernde späte Spiel von Outriders. Es ermöglicht Ihnen, die Seltenheit von Gegenständen niedrigerer Stufen zu verbessern und die Attribute Ihrer vorhandenen epischen und legendären Ausrüstung zu erhöhen.

Angesichts dessen, wie wertvoll Titan ist, sollte es nicht überraschen, dass es ziemlich schwer zu finden ist. Obwohl es nicht so selten ist wie legendäre Ausrüstung (oder eine stabile Verbindung zu den Servern von Outriders), wirst du Arbeit haben, um genug von diesem Zeug zu verdienen, um in der Lage zu sein, all die Ausrüstung aufzurüsten, die du irgendwann aufrüsten möchtest. Zum Glück stellt sich heraus, dass es nicht so schwer ist, Titanium zu farmen. Sie müssen nur wissen, was zu tun ist und wo Sie suchen müssen. Es hilft auch, geduldig zu sein, aber wie wir gleich sehen werden, ist das keine strenge Voraussetzung, wenn Sie wissen, was Sie tun.

Hier ist ein kurzer Blick darauf, was Sie über das Farmen von Titan in Outriders wissen müssen.

Aktivieren Sie die Auto-Loot-Funktion von Outriders für einen einfacheren Titanabbau

Falls Sie es nicht wussten, Outriders hat eine „Auto-Loot“-Funktion, mit der Sie automatisch alle Gegenstände aufheben können, die Sie sonst möglicherweise übersehen hätten, wenn Sie ein Gebiet verlassen. Das bedeutet auch, dass Sie automatisch Ressourcenplätze abbauen können, die Titan enthalten könnten.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese Funktion zu nutzen. Die erste besteht darin, die Einstellungen von Outriders zu öffnen, zum Abschnitt „Gameplay“ zu gehen und Ihre bevorzugte „Mindestseltenheit der automatischen Beute“ festzulegen. Dies sollte sicherstellen, dass Sie automatisch jeden Gegenstand plündern, der mindestens diese Qualität hat. Sie sollten dies auf „Allgemein“ belassen, wenn Sie alles in einem Bereich (einschließlich aller Ressourcen) aufheben möchten, aber Spieler im späten Spiel möchten dies möglicherweise auf Epic oder Legendary erhöhen, um zu vermeiden, dass Sie übermäßigen Müll aufsammeln.

Auch lesen  Best Cyberpunk Movies to Watch Before You Play Cyberpunk 2077

Die Sache mit diesem Auto-Loot-System ist jedoch, dass es für viele Spieler nicht wie beabsichtigt zu funktionieren scheint. Was viele jedoch festgestellt haben, ist, dass das Drücken des D-Pads alle verfügbaren Ressourcen in unmittelbarer Nähe Ihres Charakters aufzunehmen scheint. Entwickler People Can Fly sagt, dass diese Schaltfläche Ihre Auto-Loot-Einstellung manuell auslöst, aber ich habe auch Berichte gehört, dass sie tatsächlich jeden Gegenstand automatisch plündern kann, der eine Stufe unter Ihren aktuellen Auto-Loot-Einstellungen liegt. Auf jeden Fall ist es eine ziemlich einfache Möglichkeit, Beute und Ressourcen in der Nähe zu sammeln, ohne alles aufheben und abbauen zu müssen.

Verschrotte nicht benötigte epische und legendäre Gegenstände für zusätzliches Titan

Dies ist kaum eine Anbaumethode, aber wenn Sie feststellen, dass Sie mit einem Überschuss an epischen und legendären Gegenständen belastet sind, können Sie sie jederzeit verschrotten, um zusätzliches Titan zu erwerben.

Wie groß ist die Chance? Nun, es scheint sicherlich, dass legendäre Gegenstände im Durchschnitt mehr Titan bieten, wenn sie verschrottet werden, aber die genaue Menge an Titan, die Sie finden (wenn Sie sie überhaupt finden), scheint wirklich auf wenig mehr als Glück zurückzuführen zu sein.

Wie Sie wahrscheinlich erraten haben, ist dies jedoch nur dann eine praktikable Möglichkeit, Titan zu finden, wenn Sie sich im Endspiel befinden und nur nach bestimmten Gegenständen suchen, um Ihre aktuelle Ausrüstung zu ersetzen. Ansonsten ist es eine großartige Möglichkeit, unterwegs ein paar zusätzliche Schrotte einzusammeln.

Erhöhen Sie Ihre Einstellung für die Weltrangstufe über „9“ hinaus, um zusätzliche Titanium-Belohnungen zu erhalten

World Tiers helfen Ihnen, viele der ansonsten „zufälligen“ Elemente in Outriders zu kontrollieren, indem Sie Ihre Chancen erhöhen, bestimmte Gegenstände zu finden. Ab einem bestimmten Punkt belohnt Sie Ihre Weltstufe sogar automatisch mit zusätzlichem Titanium.

Auch lesen  Super Mario Bros. Film: Wer ist Foreman Spike?

Nach Word Tier 9 enthält die Weltrang-Belohnungstruhe, die Sie am Ende der Missionen erhalten, eine kleine Menge Titan. Während die Titanmenge mit Ihrer aktuellen Weltstufe steigt, ist es ziemlich schwierig, sich auf diese Truhenbelohnungen als Ihre einzige Quelle für Titan zu verlassen. Wie beim Verschrotten von Waffen müssen Sie diese Belohnungen verwenden, um die anderen Möglichkeiten zum Sammeln von Titan zu ergänzen.

Spielen Sie einfach weiter Outriders‘ Expeditions for Titanium

Das unterhaltsame Endspiel von Outriders besteht aus speziellen „Expeditions“-Missionen, die darauf ausgelegt sind, unglaublich harte Herausforderungen zu bieten, die Sie in der Kampagne einfach nicht finden werden. Das bedeutet auch, dass sie dich oft mit den besten Ressourcen und Gegenständen im Spiel belohnen. Zu diesen Belohnungen gehört natürlich Titanium.

Wenn Sie bereits im Endspiel sind, können Sie auch endlos Expeditionen durchführen, um Titanium zu farmen. Ist es die schnellste Methode? Nicht wirklich, aber es sei denn, Sie sind super im Grind oder brauchen einfach so viel Titan wie möglich so schnell wie möglich, Sie sollten schließlich mit einer anständigen Menge der Ressource belohnt werden, indem Sie einfach den Inhalt spielen, den Sie sowieso spielen wollten.

Farme weiterhin Eliten für Titanium Drops

Wie bei legendärer Ausrüstung besteht eine der besten Möglichkeiten, Titanium zu farmen darin, eine Mission oder einen Checkpoint mit vielen Elite-Feinden (oder nur Elite-Feinden in der Nähe von Checkpoints) zu finden und sie immer wieder zu töten, bis Sie schließlich das gesamte Titanium in Ihr Herz bekommen Wünsche.

Dies ist im Moment ehrlich gesagt die bevorzugte Methode zum „Farmen“ von Titan, da dies die einzige Möglichkeit ist, das Material in den frühen Teilen des Spiels konsistent zu erwerben. Es gibt keine Garantie, dass Sie Titan über seine Methode erwerben, aber es gibt eine Garantie, dass die Feinde, die Sie während dieser Läufe töten, eine höhere Chance haben, entweder Titan oder die Ausrüstung fallen zu lassen, die Sie verschrotten müssen, um sie zu erwerben.

Auch lesen  PlayStation interessiert sich nicht für Indie-Spiele, sagen frustrierte Entwickler

Wo sind die besten Titan-Farming-Spots in Outriders?

Genau wie legendäre Ausrüstungsfarmen sind die besten Titan-Farmplätze in Outriders in der Regel die Orte, die sich in der Nähe von Elite-Feinden oder Bossen befinden. Sie finden einfach einen Story-Checkpoint, der diesen Anforderungen entspricht, töten die Elite-Feinde in der Nähe und wiederholen den Vorgang, bis Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Wenn Sie jedoch nach dem besten Titan-Farming-Spot suchen, den die Spieler bisher gefunden haben, sollten Sie direkt zum Story-Checkpoint von Eagle Peaks gehen. Dieser Kontrollpunkt bringt Sie in Rufweite eines riesigen Spinnenbosses. Da dieser Boss unglaublich leicht zu erreichen ist (und ehrlich gesagt auch auf höheren Weltebenen nicht so schwierig ist), ist er eine der besten potenziellen Quellen für Titan.

Sie werden natürlich mehr Titan von ihm bekommen, wenn Sie sich auf einer höheren Weltstufe befinden, aber selbst eine Weltstufe auf mittlerer Ebene kann große Belohnungen bringen, wenn Sie diese nur lange genug ausführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.