So ist es, das NSFW-Twerk-Video von City Girls in einem Büro anzusehen

So ist es, das NSFW-Twerk-Video von City Girls in einem Büro anzusehen

Willkommen bei „Werde ich dafür gefeuert?“, der gelegentlich wiederkehrenden Kolumne des Rolling Stone, in der der Staff Writer Charles Holmes – zu dessen Aufgaben das Ansehen und Schreiben von Musikvideos gehört, aber nicht darauf beschränkt ist – sich ein neues Musikvideo ansieht, von dem er befürchtet, dass es ihn erwischen wird gefeuert. Sie können den vorherigen Eintrag für Nicki Minajs „Good Form“ hier lesen.

Das Musikvideo zu „Twerk“ von City Girls mit Cardi B basiert auf einem einfachen Konzept. „Am 9. November schickten The City Girls eine Herausforderung an die Welt“, beginnt das Visual, das von Daps und Sara Lacombe inszeniert wurde. „Das Ziel … den größten Twerker der Welt zu finden.“ Um dieses Ziel zu erreichen, wurden verschiedene Frauen „ausgeflogen“, um um 50.000 Dollar zu kämpfen. Das Ergebnis ist ein Füllhorn begabter Frauen, die nach Ruhm, Pracht und, wie es eine Pressemitteilung so eloquent ausdrückte, „hartem Geld“ twerken – und das alles vor Cardi B und einer Hälfte von City Girls, Yung Miami. Hier ist eine Play-by-Play-Wiedergabe dieses Kunstwerks im Vollbildmodus auf meinem riesigen iMac-Computer mitten an einem Arbeitstag.

0:10 – Dieses Video beginnt sehr ruhig für einen Song namens „Twerk“. Das Meer beruhigt sich.
0:29 – Ein Nachrichtensegment über die Gefahren des Twerkings blitzte gerade über den Bildschirm. Das Video positioniert Twerking als gesellschaftliche Krise, nur um dieses toxische Klischee später aufzubrechen. Ich bin offiziell auf dieser Fahrt.
0:53 – Zeitlupenbeute ist angekommen. Die Schwerkraft bekommt nicht genug Anerkennung für die Wunder, die sie auf die menschliche Form wirkt.
0:59 – Cardi und Miami sind wie ein Tiger und ein Zebra gemalt. Die pelzige Community hat sich heute einen großen Gewinn gesichert.
1:08 – Wie nennt man den Teil eines Tigermauls, der sich unter der Nase, aber über dem Kinn befindet? Du weißt worüber ich rede. Wie auch immer Sie es nennen, dieser weiße, pelzige Teil starrt mich an, auf Cardis Hintern gemalt. Wer auch immer diesen Tiger gemalt hat, verdient einen Friedensnobelpreis.
1:09 – Ich habe gerade meinen Stuhl näher an den Bildschirm geschoben. Ich drehe mich beschämt um. Niemand hat es gesehen.
2:02 – Garderobenwechsel! Cardi sieht aus wie der Super-Saiyajin-Gott Goku. Ich frage mich, ob sie heute Abend Dragon Ball Super: Broly sehen wird.
2:30 – Mir lief ein Schauer über den Rücken. Es gibt einen staubigen Hintern auf meinem Bildschirm, aber auf eine sexy Art und Weise – nicht auf eine Art, wie man sich die Immortal-Technik anhört. Die Kälte hat nichts mit der Sexiness des staubigen Hinterns in Zeitlupe zu tun.
2:52 – Süßes, süßes Product Placement.
3:06 – Was macht diese Frau in dem von der Kritik gefeierten Spider-Man: Into the Spiderverse? Ihre Beine hängen um ihr Leben an dieser Stange, beeindruckende Oberkörperkraft.
3:23 – Einer der Twerker hat sich gerade eine Zigarette verkehrt herum angezündet. Die Chirurgen werden nicht begeistert sein, wenn sie dieses Video sehen.
3:28 – Cigarette Girl machte gerade einen Backflip und twerkte dann weiter, was ein Maß an Engagement für das Twerking ist, das wir alle anstreben sollten. Sie sah, sie flog, sie siegte.

Auch lesen  Die Grand Ole Opry: Alles, was Sie wissen müssen

Siehe auch Cam’ron, A-Trak lässt lang erwartete Zusammenarbeit fallen, „Alles, was ich wirklich wollte“

Blogger legt Berufung gegen Cardi Bs Verleumdungspreis in Höhe von 4 Millionen US-Dollar ein. Experte gibt ihm „kleine Chance“ Snoop Dogg raucht einen riesigen Joint auf der Bühne mit Eminem, als sie sich bei VMAs in die Metaverse wagen

Nach knapp vier Minuten bin ich (meines Wissens nach) immer noch beschäftigt. Ich wische mir die Stirnfalten wie ein junger Obama und denke über das nach, was ich gerade gesehen habe. Das zeichnet gutes Kino aus. (10/10, würde ich wieder anschauen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.