Warum Elden Ring: The Convergence fast so spannend ist wie Elden Ring 2

Warum Elden Ring: The Convergence fast so spannend ist wie Elden Ring 2

News Warum Elden Ring: The Convergence fast so aufregend ist wie Elden Ring 2

Die Mod „The Convergence“ von Elden Ring kann dazu beitragen, dass Sie nie aufhören müssen, das Meisterwerk von FromSoftware zu spielen.

Foto: Bandai Namco

Ich bin bereit zu wetten, dass Sie keine Ausrede brauchen, um weiter Elden Ring zu spielen. Selbst wenn Sie dieses Spiel „geschlagen“ haben, bietet Elden Ring so viele Erkundungsmöglichkeiten, Geheimnisse und bestrafende optionale Bosskämpfe, dass es zweifelhaft ist, dass die meisten Elden Ring-Spieler auch nur annähernd alles sehen werden, was es zu bieten hat. Viele in der Elden Ring-Community schwärmen jedoch bereits von einer Mod namens „The Convergence“, die Elden Ring zu einem völlig neuen Spiel machen könnte.

Was ist die Konvergenz? Nun, im Moment ist es der Name eines beliebten Dark Souls 3-Mods, der 2020 veröffentlicht wurde. Die frühesten Versionen des Mods verbesserten das Magiesystem von Dark Souls 3, änderten das Layout des Spiels ein wenig und änderten einige der Bosskämpfe des Spiels . Während der Convergence-Mod schon in diesen frühen Tagen beeindruckend war, hat sich der Mod seitdem zu etwas ganz anderem entwickelt.

In seiner jetzigen Form fühlt sich The Convergence Dark Souls 4 ehrlich näher als ein Dark Souls 3-Mod. Ich weiß wirklich nicht, wie ich anfangen soll, Ihnen zu sagen, wie massiv der Mod wirklich ist. Wo fängt man überhaupt mit einem Mod an, der über ein Dutzend neuer Klassen, jede Menge neuer Gegenstände, deutlich tiefere Charakteraufbauoptionen, zahlreiche neue oder veränderte Feinde und genug Layoutänderungen hinzufügt, damit sich Dark Souls 3-Veteranen verloren fühlen? Auch hier kratzt all das wirklich nur an der Oberfläche dessen, was der Mod bietet. Sie müssen sich das offizielle Inhalts-Wiki des Spiels ansehen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, worum es geht.

Auch lesen  Die besten Mortal Kombat-Todesfälle aller Zeiten

Nach Jahren der Aktualisierung der Convergence-Mod und der Umwandlung in eine der beeindruckendsten und vollständigsten Überholungen, die ich je gesehen habe, gab das Mod-Team kürzlich bekannt, dass sie die Entwicklung des Projekts offiziell abgeschlossen haben. Während alle an der Mod Beteiligten einfach weggehen und sich sicher fühlen konnten, etwas wirklich Besonderes geschaffen zu haben, haben sie stattdessen angekündigt, dass sie sich entschieden haben, eine neue, noch ehrgeizigere Aufgabe zu übernehmen.

Um es klar zu sagen, wir wissen zu diesem Zeitpunkt nicht viel über Elden Rings Convergence-Mod (obwohl ich daran arbeite, mehr herauszufinden). Dies ist jedoch einer der seltenen Fälle, in denen das Potenzial eines Projekts mehr als Grund genug ist, sich wirklich dafür zu begeistern.

Schließlich hat The Convergence Dark Souls 3 nicht nur eine Menge Inhalt hinzugefügt; Es hat fachmännisch eine Menge neuer Inhalte in das Basiserlebnis von Dark Souls 3 integriert, ohne das empfindliche Gleichgewicht des Spiels zu zerstören. Wir haben viele andere (zugegebenermaßen beeindruckende) Mods gesehen, die einem Spiel neue Zauber, Bosse und Gegenstände hinzufügen. Eines der Dinge, die The Convergence so beeindruckend machten, war die Sorgfalt, mit der sichergestellt wurde, dass all diese Ergänzungen dazu dienten, das Besondere an Dark Souls 3 zu verbessern, anstatt Ihnen nur ein paar neue Spielzeuge zu geben.

Wenn beispielsweise ein neuer Zauber einen Bosskampf trivialisierte, wurde dieser Bosskampf verändert, um die Macht der neuen Fähigkeit zu kompensieren. Wenn ein neuer Feind hinzugefügt wurde, nahmen sich die Entwickler von The Convergence die Zeit, um sicherzustellen, dass sie so gut wie möglich zur Geschichte des Spiels passten. Das soll nicht heißen, dass The Convergence perfekt ist, aber es ist selten, eine Mod zu finden, die logische Inhalte über „mehr Zeug“ betont. Ehrlich gesagt, gibt es Ideen in The Convergence (wie Ihre Wahl von Covenant, die Ihren Build drastisch beeinflussen), die in Zukunft wahrscheinlich Standard in FromSoftware Soulsborne-Spielen sein sollten.

Auch lesen  Veröffentlichungszeit von Outriders: Wann können Sie mit dem Spielen des Spiels beginnen?

Während die früheste Version von Elden Rings Convergence-Mod (die wahrscheinlich für einige Zeit nicht veröffentlicht wird) offensichtlich nicht so tiefgreifend sein wird wie die endgültige Version von Dark Souls 3s Convergence-Mod, ist das kaum der Punkt. Selbst in seinen frühesten Formen zwang Sie der Convergence-Mod von Dark Souls 3, dieses Spiel auf eine neue Art und Weise zu betrachten. Nur die engagiertesten Dark Souls 3-Spieler konnten seitdem mit den verschiedenen Updates Schritt halten.

Die einfachste Form des Convergence-Mods von Elden Ring wird Ihnen mit ziemlicher Sicherheit einen Grund geben, wieder in Elden Ring einzutauchen. Die hypothetische endgültige Form dieses Mods könnte Elden Ring tatsächlich etwas näher an ein neues Spiel heranführen. Noch besser, das Team von The Convergence hat gezeigt, dass es in der Lage ist, sich unglaublich ehrgeizige Ziele zu setzen und diese zu erreichen. Mit Ausnahme von FromSoftware selbst weiß ich nicht, ob es ein anderes Team gibt, dem ich mehr vertraue, wenn es darum geht, ein eiskaltes Meisterwerk wie Elden Ring zu überholen.

Ich denke, YouTuber SilverSeraphym hat es am besten ausgedrückt, als er sagte, dass das Beeindruckendste an der Convergence-Mod von Dark Souls 3 war, dass sie eine Möglichkeit bot, das Gefühl, dieses Spiel zum ersten Mal zu spielen, richtig einzufangen. Die Idee, dasselbe Gefühl mit Elden Ring zu erleben, scheint ein unmöglicher Traum zu sein, der tatsächlich wahr werden könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.